• Alexander Katz

Der Weg zum neuen Dach ist immer eine Baustelle

Wir haben es letzte Woche schon vorweg genommen. Wir arbeiten im Moment am Dach des Vereinsgebäudes in Oberjettingen.


Dabei wurde im ersten Schritt die Hälfte des Daches abgedeckt. Das war aufgrund des wechselhaften Wetters gar nicht so einfach. Danach haben wir die komplette alte Lattung und die Isolierung entfernt und das Dach gegen Regen und Schnee abgeplant.


Im Moment macht uns das Wetter zu schaffen, sind aber noch gut im Zeitplan 🕑☑️💪


Wir hoffen Sie hatten einen guten Start in die neue Woche! 💪