Rufen Sie uns an unter

Betrieb

Festnetz: 07452 / 87 34 97

Alexander Katz

Mobil: 0172 / 66 00 886

E-Mail
Adresse

Büro

Bussardstraße 30

71131 Jettingen

Werkstatt

Haldenstraße 2

71131 Jettingen

© 2020 Zimmerei Katz    |    Impressum

Schneefangsysteme

Der zuverlässige Schutz vor Dachlawinen

Der Winter kommt und die ersten Schneeflocken sind im Schwarzwald gefallen. In Zeiten von Wetterextremen sorgen sich Hauseigentümer im Winter um die Schneemassen auf ihrem Dach. Denn: Nicht nur in Hochgebirgen werden Schneelawinen zur Gefahr, sondern auch auf Ihrem Dach! Diese Schneelawinen können sowohl für Personen als auch Objekten, wie zum Beispiel Ihr Auto eine große Gefahr sein.
Vorteile eines Schneefangsystems
  • Schutz vor abrutschenden Schneebrettern und Dachlawinen
  • Schutz der Dachrinne vor Verstopfung durch Schnee und Eis
  • Keine Personen oder Sachschäden
  • Rechtliche Absicherung
Welche Arten von Schneefangsystemen gibt es?
1.) Schneefanggitter
 
Schneefanggitter sind in unserer Umgebung die wohl bekannteste Form der Schneefangsysteme. Sie werden über besondere Halterungen am Dachsparren montiert und halten den abrutschenden Schnee noch vor dem Erreichen der Dachkante auf.
Quelle: braas.de
2.) Schneefangrohre
 
Schneefangrohre werden hauptsächlichen in  meist von Befestigungshaken gehalten und nur eigehängt. Sie funktionieren gleich wie die Schneefanggitter. Sie halten den abrutschenden Schnee noch vor Erreichen der Dachkante auf.
Quelle: braas.de
3.) Schneefanghaken / Schneenasen
 
Schneefanghaken werden lediglich in die Dachziegel eingehakt. Im Gegensatz zu den Gittern und Rohren fixieren sie den Schnee auf dem Dach und verhindern so das abrutschen. Die Schneefanghaken haben den Vorteil, das sich keine 
Quelle: braas.de
Für wen besteht die Pflicht zu Anbringung eines Schneefangsystems?
Grundsätzlich sind Hausbesitzer dazu verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz vor Dachlawinen zu ergreifen, wenn die Umstände solche Sicherungsmaßnahmen erfordern. Eine Pflicht zur Anbringung besteht aber in weiten Teilen Baden-Württembergs nicht.
 
Aber, auch wenn man nicht im Hochschwarzwald wohnt kann ein Hausbesitzer für herabgehende Dachlawinen haftbar gemacht werden. Mit der Anbringung eines Schneefangsystems sichern Sie sich rechtlich gegen diese Schäden ab.
 
Sorgen Sie deshalb vor und sichern Sie sich Ihren persönlichen Schutz vor Dachlawinen jetzt!